Jugendhaus Cannstatt
Gregor Glaßmann
Kegelenstraße 21, 70372 Stuttgart
0711_55 34 17 400
Dienstag - Samstag 16 - 21 Uhr
S1, S2, S3 bis Bahnhof Cannstatt, U1, U2, U13 Haltestelle Wilhelmsplatz Bad Cannstatt

Größere Karte anzeigen
  • Das CANN wurde im Februar 2011 als neustes Jugendhaus der Stuttgarter Jugendhaus gGmbh eröffnet. Zentral gelegen direkt am Cannstatter Bahnhof bietet sich das große Haus für die vielfältigsten Veranstaltungen und Projekte an.
  • Das Herz des Hauses ist der offene Bereich - also der Treffpunkt für junge Menschen ab 11/12 Jahren. An 6 Tagen die Woche, lädt das Team um Aylin, Abdou, Tilmann und Daniel zu verschiedenen Angeboten ein. Neben Billard, Kicker, Dart und Tischtennis verfügt das Haus über einen Indoor - Basketballkorb.
  • Jeden Tag weht ein anderer Duft durchs Haus - tägliche wechselnde Gerichte und Snacks laden zum gemütlichen Essen ein. Aus diesem Treffpunkt entwickelt das Team die unterschiedlichsten Aktionen wie Turniere, Ausflüge, Freizeiten ins Ausland und vieles mehr. Unterstützt wird das hauptamtliche Team durch das ehrenamtliche Thekenteam.
  • Neben dem "offenen Bereich" versteht sich das CANN auch als wichtiges Veranstaltungs- und Tagungshaus in Stuttgart. Martin und Darko sowie die jeweiligen ehrenamtlichen Teams dazu sind für die Abwicklung von Konzerten, Tagungen und sonstige Veranstaltungen verantwortlich.
    Weitere Infos auch unter: www.club-cann.de
  • Neben diesen wichtigen beiden Säulen verfügt das CANN über einen gut ausgebauten Musikbereich ( Sto). Auch die Ferienbetreuung (Aylin) und die Betreuung des Pumptacks (Abdou) sind wichtige Arbeitsbereiche des CANN.